Hochzeitsfotograf Saarland: traumhafte DIY Hochzeit

Eva und Michael heirateten auf dem Hofgut St. Gangolf in Besseringen. Alles, von der Dekoration bis zur Musik war handgemacht. Dafür sorgten das Brautpaar und seine Freunde. Sie organisierten und arrangierten alle Details und machten den Tag somit zu einem unvergesslichen Event. Ihr Hochzeitsfotograf Saarland ppelletier.

Angenehme Räume, eine Wohlfühlatmosphäre und jede Menge Freude. So lässt sich der Beginn beschreiben. Eva und Michael hatten alle Räumlichkeiten des Hofgutes gemietet. Hierdurch fanden alle Freunde einen Schlafplatz. Obendrein hatten Eva und Michael je eine Etage zum Fertigmachen. Michael probierte im 2. Stock noch mehrere Kombinationen aus. Schließlich wurde Eva im oberen Stockwerk  frisiert. Eine Freundin zauberte ihr eine traumhafte Hochzeitsfrisur. Unterstützung und gemeinsames Vorfreuen mit ein paar Freundinnen. Die Sonne flutete zeitweise die Räumlichkeiten durch die große Fenster. Sie strahlte fast so schön wie die Braut. Während Braut und Bräutigam sich im Haupthaus fertig machten, bastelten einige Freunde nach an der Beschallung. Das heißt: Sie suchten Adapter und Kabel und fanden sie.

Trauung in der Scheune

Für die freie Trauung in der Hofscheune wurde extra ein Bogen aus Ästen und Stämmen angefertigt. Federn und Blüten schmückten den Bogen und den Tisch. Die Gesellschaft nahm langsam Platz und die Spannung stieg, vor allem bei Michael. Er wartete sehnsüchtig. Und das Warten lohnte sich. Anders formuliert – Sie sah fantastisch aus! Ihr Bruder führte sie zur Trauung. Die Trauung übernahm ein enger Freund der beiden. Er erzählte den gemeinsamen Lebensweg und eine Freundin ergänzte eine Geschichte über die Liebe. Höhepunkt waren die selbstgeschriebenen und vorgetragenen Liebesschwüre. Einfach traumhaft! Ebenfalls toll, der zum Auszug gesungene und gespielte Beitrag von Michael Horf.

Allerdings so sehr die Sonne uns zu Beginn verwöhnt hatte, so verschwand sie nach dem gemeinsamen Hochzeitsfotoshooting kurz hinter einigen Wolken (Hochzeitsfotograf Saarland). Diese weinten ein paar Freudentränen und beruhigten sich wieder schnell. Anschließend wurde gefeiert. Evas Bruder begeisterte alle mit einem selbstproduzierten Film über das Brautpaar (wirklich einfach super!!!). Es gab einige originelle Spiele. Dadurch wurde viel gelacht. Außerdem heizte eine Liveband (Freunde des Brautpaares) dem Publikum ein. Dabei wurde das Tanzbein geschwungen und laut mitgesungen – don´t stop believing….

Kurzum eine traumhafte Hochzeit.

Hochzeitsfotograf Saarland: Die Braut lacht sich weg der Bräutigam trägt die Braut die männlichen Hochzeitsgäste heben den Bräutigam hoch die Hochzeitstorte, dreistöckig mit dunklen Böden und drei Geschmacksrichtungen Das Hochzeitspaar tanzt den Eröffnungstanz Spaß bei einem Hochzeitsspiel die Hochzeitsband gibt Gas Hochzeitsgäste tanzen ein weiblicher Gast trägt einen Batmanumhang Hochzeitsgäste tanzen zur Live Musik Hochzeitspaar Saarland feiert mit Freunden

 

Sie suchen den passenden Hochzeitsfotografen?

Schreiben Sie mir…